Kooperation mit dem Alpha-Bündnis Neukölln

Das Gesundheitskollektiv ist jetzt Bündnispartner im Alpha-Bündnis Neukölln.
Das Alpha-Bündnis Neukölln ist ein Zusammenschluss von Neuköllner Akteuren, die sich für Grundbildung und Alphabetisierung von Erwachsenen einsetzen. Laut der Leo. – Level-One Studie leben im Bezirk Neukölln über 28.000 Menschen, die schwer lesen und schreiben können. Das Alpha-Bündnis will auf die Situation der Betroffenen aufmerksam machen und ihnen gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen.

Erwachsene mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben, versuchen oft jahrelang mithilfe von Ausreden, diese Schwierigkeit zu verstecken. Dies führt zu Ängsten und psychischem Druck. Gerade der medizinische Bereich stellt für viele eine große Herausforderung dar. Zum Beispiel sind Anamnesebögen für viele Menschen unverständlich oder schwer auszufüllen. Dies kann dazu führen, dass funktionale Analphabet*innen nicht oder nicht rechtzeitig Ärzt*innen aufzusuchen.
In Kooperation mit dem Alpha-Bündnis Neukölln wollen wir zukünftig gemeinsam überlegen, wie das Gesundheitssystem besser verständlich gestaltet werden kann und so Zugangsbarrieren durch einfache Sprache oder Leit- und Orientierungssysteme abzubauen.

https://alphabuendnis-neukoelln.de/